Historisches Museum Cadolzburg

KRISEN-KREATIV-WETTBEWERB

Ritter.JPG

               malen - schreiben - basteln

         für Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 13 Jahren

    "Mein schönstes Ferienerlebnis (daheim)!"

Du hast Spaß am Malen, Schreiben, Basteln? Und Du bist zwischen 3 und 13 Jahren alt?

Dann mach' mit beim Krisen-Kreativ-Wettbewerb des Historischen Museums Cadolzburg.

Lass' Deiner Phantasie freien Lauf: Male, schreibe, bastle uns ein Werk zum Motto

"Mein schönstes Ferienerlebnis (daheim)!"

Es gibt zahlreiche Preise zu gewinnen und ab voraussichtlich Mitte Oktober 2020 eine öffentlich zugängliche Ausstellung im Museum mit den kreativsten Einsendungen. Eine Jury entscheidet.

Schick' Dein Werk per Post an: Historisches Museum Cadolzburg, Rathausplatz 1, 90556 Cadolzburg oder per Mail an: n.daebel@museum-cadolzburg.de oder bring' es direkt im Museum am Pisendelplatz 1 vorbei, Öffnungszeiten: Mi. - So., 14 - 17 Uhr.

Bitte vergiss' nicht, Deinem Werk folgende Angaben beizufügen: Name, Adresse, Telefonnummer, Alter und einen Titel für Deinen Kreativ-Beitrag wünschen wir uns auch.

Einsendeschluss: Sonntag, 27. September 2020

Bilder dieser Seite, Copyright: JOSH, Kinderbilder 1973

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Teilnahmebedingungen für den Krisen-Kreativ-Wettbewerb 2020:

Teilnahme am Krisen-Kreativ-Wettbewerb: Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Die Teilnahme und die Gewinnchancen sind unabhängig von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen. Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person zwischen drei (3) und dreizehn (13) Jahren mit Hauptwohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Die Teilnahme am Krisen-Kreativ-Wettbewerb erfolgt a) entweder durch die Übermittlung des Werkes als Scan und per Mail oder b) durch Abgabe des Werks im Original vor Ort oder c) per Post an den Veranstalter. Für die Teilnahme benötigen wir für eine etwaige Gewinnermittlung Namen, Anschrift, Alter und Telefonnummer des Teilnehmers. Die Werke für den Krisen-Kreativ-Wettbewerb können ab sofort bis einschließlich zum Sonntag, 27. September 2020, eingereicht werden.

Rechte an den Bildern: Jeder Teilnehmer an dem Krisen-Kreativ-Wettbewerb räumt dem Veranstalter an seinem übermittelten, bzw. abgegebenen Werk alle nicht-exklusiven, weiterübertragbaren und unterlizenzierbaren (urheberrechtlichen und gewerblichen) Rechte ohne inhaltliche und räumliche Beschränkung für die Dauer der jeweils anwendbaren Schutzfrist ein, das Werk zum Zwecke der Durchführung und der Bewerbung des Krisen-Kreativ-Wettbewerbs und der damit möglicherweise verbundenen öffentlichen Ausstellung im Museum (und ihrer Bewerbung) vollumfänglich und weltweit zu nutzen. Die vorstehende Rechtseinräumung umfasst unter anderem das Recht, das Werk im Internet zu nutzen, es insbesondere zu bearbeiten und es auf (eigenen) Webpräsenzen hochzuladen und es dort - auch unter Nennung des jeweiligen Teilnehmers als Urheber - öffentlich zugänglich zu machen. Sofern Werke im Rahmen des Wettbewerbs im Original abgegeben werden, überträgt der jeweilige Teilnehmer auch das Eigentum an den jeweiligen Unterlagen. Abgegebene, bzw. übermittelte Werke werden den Teilnehmern nicht zurückgesandt. Der Teilnehmer versichert, über alle Rechte an seinem Werk zu verfügen und zur Verschaffung von Rechten im Umfang dieser Teilnahmebedingungen berechtigt zu sein, sowie dass das Werk und diese Rechte frei von Rechten Dritter sind.

Haftung: Ansprüche des Teilnehmers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen.

Datenschutz: Im Zuge der Durchführung des Krisen-Kreativ-Wettbewerbs übermittelt jeder Teilnehmer dem Veranstalter folgende personenbezogene Daten: Name, Vorname, Alter, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort, Telefonnummer. Die Abfrage dieser personenbezogenen Daten dient einzig der Abwicklung des Krisen-Kreativ-Wettbewerbs, da ohne deren Kenntnis eine Gewinnermittlung, bzw. eine Versendung der Gewinne nicht möglich wäre. Die übermittelten personenbezogenen Daten werden nur zur Durchführung des Krisen-Kreativ-Wettbewerbs gespeichert und verwendet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

 

 

 

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung