Historisches Museum Cadolzburg

Raumfahrt-Aktion für Kinder

Was ist alles für eine Reise ins All nötig? Diese und viele andere Fragen rund um das Thema "Raumfahrt und Weltraum" werden am Samstag, 5. Oktober 2019, von 10 bis 12.30 Uhr, im Historichen Museum Cadolzburg (HMC) am Pisendelplatz 1, beantwortet. In Kooperation mit dem "Museum im Koffer" aus Nürnberg werden Kinder ab neun Jahre zu dieser Aktion ins Historische Museum Cadolzburg eingeladen. Museumspädagogen werden gemeinsam mit den Kindern einige Experimente durchführen. Sie untersuchen, wie sich verschiedene Stoffe im Vakuum verhalten, und was ein Raumanzug für die Fahrt ins All leisten muss. Außerdem werden Wasserraketen bis fast in den Weltraum geschossen und man erfährt Wissenswertes über Schwerkraft und Raketentechnik. Das Angebot wurde gemeinsam mit dem Hermann-Oberth-Raumfahrtmuseum in Feucht entwickelt.

Die Aktion findet im Rahmen der Sonderausstellung "Weltraum im Kinderzimmer" statt, die noch bis zum 28. Februar 2020 zu sehen ist.

Anmeldung für die "Raumfahrt"-Aktion im Historischen Museum Cadolzburg, Pisendelplatz 1, zu den Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 17 Uhr, unter Tel. 09103 - 7886.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, keine Kosten.

Anmeldeschluss: Mittwoch, 2. Oktober 2019.

  

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren